Brainfood-Challenge
Tag 7

arrow-down
file-text-o

  Thema: Das Glas des Lebens

Wie nutzt Du Deine Lebenszeit sollte Dich nicht täglich beschäftigen. Doch wenn Du Sie einmal überdacht hast, einen Blick auf Deinen Tag wirfst und ehrlich mit Dir umgehst, wirst Du bestimmt einiges entdecken, dass Du völlig anders machen solltest.

Solange Du Nebensächlichkeiten, Zeit- und Energieräubern erlaubst, Dir ständig Deine Prioritäten für die Hauptsachen in Deinem Leben streitig zu machen, Du Dich irgendwie durch den Tag daddelst oder hetzen lässt, solange wird die Qualität in Deinem Leben nicht den Stand erreichen, der für Dich wichtig wäre.


Ich habe Dir hier unter Extra noch eine zweite Geschichte gesteckt. Da geht es um das Jonglieren mit fünf Bällen. Lass Dich überraschen, was Die mit Deinem Leben zu tun haben.


Wenn Du mal wieder meinst, das Leben saust an Dir vorbei und Du bräuchtest mehr Zeit, dann denke über diesen Satz nach:


"Es geht nicht darum, dem Leben mehr Tage zu geben, sondern den Tagen mehr Leben."

- Cicely Saunders


"Den Tagen mehr Leben geben. Über Ruprecht Schmidt, den Koch, und seine Gäste" so lautet der Titel des 2010 erschienen Buches von Dörte Schipper über den Hospizkoch Ruprecht Schmidt. Hierzu hat Udo Lindenberg auch ein Vorwort geschrieben.

Die Autorin geht darin den Fragen nach: Was zählt im Leben wirklich? Kann ein Tag voller Genuss ein Jahr der Leere aufwiegen? Wie wollen wir sterben? Wie leben? Ruprecht Schmidt kennt diese elementaren Fragen des Lebens; als Hospizkoch ist er jeden Tag mit ihnen konfrontiert. Seine Gäste sind schwerkrank und ins Hamburger Leuchtfeuer gekommen, um hier zu sterben. Ihnen bleibt nicht mehr viel Zeit. Umso wichtiger ist Schmidts Arbeit. Er weiß, was Genuss auch in den letzten Tagen des Lebens bedeutet: »Essen heißt, ich lebe noch!« 


Wenn Du auch noch lebst, dann treffe die richtigen Entscheidungen für Dein Leben!

download

Downloads/Resourcen
(Klicke auf das Symbol zur Vorschau oder auf den Button zum Download)


file-text-o

Checkliste, Arbeitsblatt,...

stack-overflow

Dieses Extra könnte Dir zusätzlich weiterhelfen.

pencil

Was habe ich hieraus gelernt? 
Was nehme ich mir für mich persönlich vor?