LEAD FROM HOME
Führungsstark mit der Shaolin-Strategie

Buchen Sie hier Ihr Seminar LEAD FROM HOME !

Die nächste Gruppe beginnt am Mittwoch, den 24. Februar 2021 um 19:00h und dann wöchentlich Mittwoch an folgenden Terminen (03.03. | 24.03. | 31.03. | 14.04. | 21.04. | 28.04. | 05.05.  jeweils von 19:00 bis 20:30 (längstens 21:00h) 

Anmeldeschluss: Mittwoch, 10. Februar 2021       -      Frühbucherpreis bis 30.12.2020

Zur Buchung werden Sie zu unserem Zahlungsanbieter elopage, Berlin weitergeleitet. Dies garantiert Ihnen eine sichere und reibungslose Buchung. 

Ob Homeoffice oder Führen auf Distanz, die Anforderungen werden umfangreicher.  - Wie Sie Führung und Zusammenarbeit bei verteilten Teams erfolgreich und leicht gestalten.

Sehen Sie es ähnlich?

Seit Jahren sprechen viele über Heimarbeit oder work@home, doch wirklich weit sind wir damit noch nicht gekommen. Vielleicht gab es ein paar Pilot-Arbeitsplätze oder die Möglichkeit, auch einmal für ein oder zwei Tage in der Woche von zu Hause aus zu arbeiten, doch das sind eher Ausnahmen.

COVID-19 hat uns nun binnen weniger Tage zu einem nächsten großen Schritt geführt. Mitarbeiter wurden völlig überrascht und die meisten Führungskräfte stehen auch nach mehreren Wochen noch ohne spezielle Unterstützung ebenso unvorbereitet vor neuen Herausforderungen.

Denn Homeoffice oder virtuelles Arbeiten braucht mehr als einen Laptop mit Webcam und irgendwelche Kommunikationstools.

Was braucht es jetzt?

Es braucht außergewöhnliche Situationen, damit wir uns in eine neue Richtung bewegen, uns Fragen stellen, die wir sonst nur zu gerne verdrängen. In der Krise zeigt sich, wie es um unsere innere Festigung und Kraft steht. Gleichermaßen fordern uns genau diese Situationen heraus, hier mit uns selbst in Klausur zu gehen.


Wie gehe ich mit meinen Emotionen um? Wie schafft man es, Klarheit in seine Gedankenstürme zu bringen? Wie gehe ich mit meiner eigenen Unsicherheit um, wie mit meiner Angst? Darf ich als Führungskraft gerade jetzt überhaupt Unsicherheit und Angst in mir spüren? Was ist mit meiner Verletzlichkeit?


Wenn im Außen etwas zerbricht, fordern genau diese Fragen unsere ganze Aufmerksamkeit. Verdrängen wir sie weiter, werden sie uns gnadenlos einholen. Denn all die Fragen sind ja trotz Verdrängung in uns – sie haben direkte Auswirkung auf unsere Gedanken und somit auf unsere Entscheidungen und unser Handeln.

Kluge Entscheidungen können nur aus der Ruhe des Geistes getroffen werden.

Angst, Panik und Unsicherheit sind keine guten Ratgeber, wenn es darum geht Wichtiges von Dringlichem und Nebensächlichem zu unterscheiden.


Als Führungskraft dürfen Sie sich nicht von der Dynamik der Massen um sie herum anstecken lassen. Jetzt kommt auf SIE an. Es liegt in Ihrer Hand, Zusammenhalt und Eigenverantwortung in der Zusammenarbeit als stärkende Ressourcen zu pflegen. Virtuelles Arbeiten braucht klare Führung in eine geeignete Kultur mit Orientierung für alle Beteiligten.


In Ausnahmesituationen, mit denen wir noch keine Erfahrungen haben und für die es keine Blaupause gibt, zeigt sich deutlich, wie wir mit unserer eigenen Verunsicherung oder gar mit unserer eigenen Angst umgehen. Wer jetzt ruhig und besonnen bleibt, kann auch anderen dabei helfen, mit ihrer Verunsicherung und Angst konstruktiv umzugehen.

Wie Sie als Führungskraft ruhig, souverän und handlungsfähig bleiben, ist Ziel dieses Seminars.

Gehen Sie aus der Krise gestärkt hervor. Erkennen Sie die Chancen für Ihr persönliches Wachstum. Optimismus, gepaart mit dem belebenden Gefühl von Leichtigkeit und Freude, versetzt Sie in die Lage, einfach neue Formen der Zusammenarbeit auszuprobieren. Niemand muss perfekt sein. Im Miteinander werden Sie so die Entwicklung Ihrer Teams nachhaltig voranbringen.


Denn der souveräne Umgang mit Stress und ungewöhnlichen Herausforderungen stärkt nicht nur Ihr eigenes Immunsystem, er strahlt aus und stärkt so auch Ihr Team und das Unternehmen.

Welche Unterstützung werden Sie erfahren?

Dieses 8-teilige Online-Training gibt Ihnen die Möglichkeit sich und Ihre Mitarbeiter besser zu verstehen. Warum handeln Menschen so, wie sie handeln? Was triggert uns an? Und wann läuft unser System auf Autopilot?

Sie bekommen methodische Hilfestellungen, die Sie direkt umsetzen können - und zwar so, dass diese auch zu Ihnen passt. Alles was Sie in dieser Webinar-Reihe lernen, können Sie nicht nur in dieser Krisenzeit einsetzen - die nächste stressige Phase kommt bestimmt, die Sie dann wesentlich souveräner meistern werden.

Für die aktuelle Situation haben wir die 8 Module noch mit einem 9ten - BONUS-Modul zum Abschluss angereichert. Hier nehmen wir uns in unserer Praxis-Werkstatt ausgiebig für Ihre Fragen Zeit.  Zudem begleiten wir Sie über weitere zwei Monate danach mit 2 Sharing-Sessions, in denen der gemeinsame Erfahrungsaustausch und weitere Tipps Raum finden. Wir wollen, dass Sie in allen Situationen positiv gestimmt und handlungsfähig bleiben und die zwischenmenschliche Interaktion auch auf neuen Wegen im Mittelpunkt stehen kann.

Zudem bieten wir für eine individuelle Begleitung in unseren 1:1 Online-Coachings einmalig Buy 2 -Take 3.

Alles noch mal für Sie auf einen Blick

8 prall gefüllte Module für Ihre persönliche Weiterentwicklung; je Modul öffnen wir gemeinsam ein Tor

8 Praxisübungen für Ihren neuen Führung-Alltag

8 begleitende Meditationen für eine klare Fokussierung

ein 9. BONUS-Modul – Ihre individuelle Praxis-Werkstatt für all Ihre Fragen

2 Sharing-Sessions über 2 Monate mit gemeinsamem Erfahrungsaustausch und weiteren Tipps

einmalig Buy 2 -Take 3 für unsere 1:1 Online-Coachings

unbegrenzter Zugang auf alle Inhalte und Aufzeichnungen

Philosophie und Konzept des Online-Trainings

Sie kennen das vielleicht aus eigener Erfahrung: Die meisten Führungsseminare vermitteln Tools, Methoden und Techniken, die Sie dann in Ihrem Führungsalltag umsetzen sollen. Doch wie oft haben Sie die Erfahrung gemacht, dass vieles von dem, was sich im Seminar noch so logisch anhörte, in Ihrem Führungsalltag gar nicht oder nur bedingt erfolgreich umsetzbar war. Häufig haben ein paar Wochen nach dem Seminar, wieder die alten Gewohnheiten und Routinen die Oberhand gewonnen. Ein paar von den vielen Dingen, die Sie gelernt haben, haben Sie vielleicht nutzbringend in Ihr Repertoire aufnehmen können. Gerade bei anzustrebenden Verhaltensänderungen fällt dies besonders auf. Doch woran liegt das?

Um sich diese Frage zu beantworten ist es wichtig, diesen Veränderungs- und Lernprozess ganz bewusst zu erleben. Deshalb fangen wir in diesem Training bei uns selbst an. Grundlage und Struktur orientieren sich dazu an der Strategie der Shaolin, den wir als den Weg der 8 Tore übersetzt haben. Zwei Weisheiten daraus seien hier exemplarisch genannt, die in unserem westlichen Verständnis zunächst oftmals zu Irritationen führen. Doch Irritationen sind gut, um Dinge neu denken zu können und so seiner Perspektive mehr Wahrnehmung zu schenken.

Du musst nicht kämpfen,  um zu siegen.

Die erste Weisheit richtet unsere Aufmerksamkeit auf die Vielzahl der Wege die es gibt, um sein Ziel zu erreichen. Wir haben die Wahl und es lohnt sich, gerade jetzt, in der scheinbar stressigen Situation, Abstand zu nehmen und sich die Gesamtheit bewusst zu machen. Wer immer nur kämpft, verengt seinen Blick und kann so die Wege, die ihm auch zur Verfügung stehen, nicht erkennen.

Reinige zuerst deinen Geist, willst du deinen Stock sicher und gezielt führen.

Die zweite Weisheit erinnert uns daran, dass ein aufgewühlter Geist, selbst mit den besten Werkzeugen nur wenig Erfolg haben wird, wenn er sie aus der emotionalen Erregtheit bedient. Erst aus der Ruhe des Geistes können Methoden und Tools ihre Wirkung entfalten.

Was dürfen Sie erwarten?

  • viele praktische Tipps & Tricks, wie Sie sich selbst und ihr Team erfolgreich durch die Krise führen können
  • Vorschläge für konkrete Maßnahmen und Interventionen, die Sie sofort umsetzten, können
  • ausführliche begleitende Unterlagen, mit denen Sie die Webinare nachbereiten können
  • die Möglichkeit zur geführten Selbstreflexion
  • viele neue Impulse und Ideen, wie Ihre tägliche Führungsarbeit an Leichtigkeit und Wirksamkeit gewinnen kann

  • Was haben Sie  am Ende de Kurses für sich gewonnen?

    • eine wertvolle Tool-Box für Selbst- und Mitarbeiterführung, nicht nur für Krisenzeiten
    • sich selbst ein ganzes Stück besser kennengelernt und gefestigt
    • viele neue Ideen für Ihre (virtuellen) Team-Meetings
    • spannende Menschen kennengelernt, die sich gerade in einer ähnlichen Situation befinden
    • Ihr Netzwerk und Ihren Horizont erweitert
    • Spaß bei den Trainings gehabt und gleichzeitig etwas Neues gelernt
    • Mehr Erfahrung und KnowHow für erfolgreiche virtuelle Zusammenarbeit gesammelt

    Die Seminar-Module bzw. die Tore im Überblick

    Tor 1:  Bewusstheit - Die eigenen Emotionen verstehen

    • Wie können Sie Emotionen, wie "Unsicherheit" oder gar "Angst" erkennen und damit umgehen?
    • Was passiert in Ihnen, wenn Sie Stress oder Angst empfinden? Welche anderen Emotionen leiten Sie?
    • Welche Rolle spielt Ihr Gehirn und Ihr Emotionsgedächtnis? Erkennen Sie Ihre unbewussten Reaktionsmuster.
    • Wir blicken zusätzlich auf Erkenntnisse der Neurobiologie und Psychologie.
    • Wir zeigen Ihnen Übungen zur Selbstreflektion.
    • Lernen Sie Ihren Körper als Ihr wichtigstes Feedback-Instrument kennen!
    • Wie Sie mit unseren Tipps und Übungen die eigene Stimmung beeinflussen können.

    Tor 2:  Einstellung – Meine Programmierung erkennen

    • Welche förderlichen und hinderlichen Überzeugungen erkennen Sie bei sich?
    • "Die Welt ist MEIN Spiegel!" Welche Erkenntnisse können Sie daraus für sich gewinnend umsetzen?
    • Wie vermittle ich als Führungskraft meinen Mitarbeiter*innen authentisch Sicherheit und Optimismus?
    • Wie gelingt wertschätzende und klare Kommunikation in Krisenzeiten?
    • Was ist ein "richtiges" Maß an Empathie als Führungskraft?
    • Welche praktikablen und wirkungsvollen Kurzinterventionen für (virtuelle) Mitarbeitergespräche stehen mir zur Verfügung?

    Tor 3:  Klare Ziele und Selbstdisziplin – Meine Zukunft aktiv gestalten  

    • Wie steht es um die Klarheit in meinen Gedanken und Handlungen und somit auch in meiner Kommunikation?
    • Welche Rolle spielen klare Ziele für Sie und auch für Ihr Team? Und wie können Sie klare Ziele formulieren?
    • Was meint denn: Disziplin als energiestiftende Tugend?
    • Was ist Freiheit und wie viel davon soll gelebt werden?
    • Was ist der Sinn in der Arbeit? Wie Sie das Große und Ganze hinter den Einzeltätigkeiten im Team sichtbar machen.
    • Warum der Spruch so lautet: "Kontrolle ist gut, Vertrauen ist besser."

    Tor 4:  Selbstmanagement – Möglichkeiten und Wege entdecken  

    • Warum ist Selbstmanagement mehr als ein Terminkalender und eine Aufgabenliste?
    • Welche Methoden, Systematiken und Tools unterstützen ein wirkungsvolles Selbstmanagement?
    • Wie kann ich meine eigenen Saboteure erkennen. Welche Hilfestellungen können Sie dazu Ihrem Team weitergeben?
    • Hack your Elephant - Wie Sie ihre kleinen und größeren Ablenkungs- und Ausweichmuster wirkungsvoll im Griff haben.
    • Warum gutes Selbstmanagement so gar nichts mit Aktionismus zu tun hat.

    Tor 5:  Bewegung und Körper-Haltung – Kraftressourcen stärken und nutzen  

    • Wie ist Ihre Präsenz im Team? Welche Botschaft strahlen Sie aus? Wie gut können Sie sich mit Ihrer Vorbildrolle identifizieren?
    • Wie leicht fällt es Ihnen selbst gewünschtes Verhalten auch in turbulenten Situationen vorzuleben?
    • Wie steuern Sie Gruppendynamiken bei virtueller Zusammenarbeit?
    • Wie können Sie die Flexibilität, Lösungsorientierung und Handlungsfähigkeit Ihres Teams auch langfristig erhalten?
    • Bewegung und Haltung wörtlich genommen: Sorgen Sie für physische Bewegung im Arbeitstag Ihrer Mitarbeiter. Achten Sie auf eine gesunde (Sitz-)Haltung. Manche brauchen vielleicht einen kleinen Anschub.

    Tor 6:  Entspannung – Mit Strukturen und Ritualen im Flow   

    • Wie Sie auch aus dem Homeoffice ein starkes Team-Gefühl entwickeln und behalten können.
    • Wie Sie unterschiedliche Teamrollen in Krisenzeiten erkennen und nutzen.
    • Wie kann ich Gruppendynamiken (auch bei virtueller Zusammenarbeit) konstruktiv steuern?
    • Sie wollen als Team handlungsfähig bleiben? So gestalten Sie ein positives Teamklima, das auch in Sondersituationen stabil bleibt.
    • Wie kann ich Vertrauen und Transparenz im Rahmen von virtueller Zusammenarbeit leben? - konkrete Tipps & Tricks für virtuelle Zusammenarbeit

    Tor 7:  Atmung – Klare Kommunikation sorgt für frische Luft   

    • Wie schaffen Sie klare Kommunikationsregeln für Schriftliches, Telefon und Video?
    • Gestalten Sie virtuelle Team-Meetings mit Leichtigkeit und einer Prise Spaß (organisatorisch und inhaltlich).
    • Emotionalität darf sein, doch bitte konstruktiv.
    • Streitkultur geht auch online, wenn man ein paar Punkte berücksichtigt.
    • Diskussion und Entscheidungsfindung brauchen gerade in virtuellen Meetings eine zielgerichtete Moderation.
    • Wie stellen Sie das Team in den Mittelpunkt, um Team-Meetings lösungs- und ergebnisorientiert zu gestalten? Welche praktischen Interventionen und Übungen helfen Ihnen dabei?

    Tor 8:  Ernährung – Was lässt uns in unserer Entwicklung wachsen  

    • Wie weiter, wenn die ersten Wogen geglättet sind und "Normalität" eingekehrt ist?
    • Wie verhindern Sie die Routine-Falle? Machen Sie Lernerfahrungen für sich und Ihr Team sichtbar. Zeigen Sie Chancen und Gewinne, mit denen Sie auch in Zukunft stark bleiben.
    • Sie haben in einer Ausnahmesituation außergewöhnliches zusammen geleistet. Ja, es darf jetzt wieder etwas ruhiger werden. Doch wie halten Sie die erwachten Fähigkeiten wie Flexibilität, Lösungsorientierung und pragmatische Handlungsfähigkeit mit Ihrem Team auch weiterhin am Leben?
    • Wie etablieren Sie mit diesen Erfahrungen eine alle motivierende persönliche Wachstums-DNA?
    • Wovon ernähren Sie und Ihr Team sich überwiegend? Es geht dabei nicht nur um physische Nahrung. Werfen wir einen Blick auf die psychischen Nahrungsquellen.
    • Wie lassen Sie Ihr Team einen gestaltenden Teil der Zukunft werden?

    Das 9. BONUS-Modul: Praxis-Werkstatt - Ihre Fragen und Erfahrungen im Mittelpunkt  

    • Wrap-Up Ihrer Erfahrungen aus den vergangenen Wochen
    • Welche Varianten sind noch denkbar bzw. haben Sie für sich gefunden?
    • Was funktioniert gut, was ist noch unrund?
    • Was ist unklar oder braucht noch weitere Hilfestellung?
    • Wie soll/kann es weitergehen?
    • Worauf richte ich meinen Fokus für den nächsten Schritt?

    Was Sie noch wissen sollten:

    Diese Trainings-Reihe basiert auf einem Zwei+Eins-Tage Präsenz-Seminar, dass wir bisher für Führungskräfte in Unternehmen begleitend als Vorbereitung zur Einführung von Homeoffice-Konzepten durchgeführt haben.
    Da viele Unternehmen jetzt vor vollendete Tatsachen gestellt wurden und Homeoffice sehr schnell als technisches Konstrukt umsetzten, besteht für viele Führungskräfte eine Schulungs- und Eingewöhnungs-Lücke (im Englischen als "Acclimatisation Gap" bekannt, wenn unvorbereitet mit neuen Situationen umgegangen werden muss). Dieses Gap der Verunsicherung wollen wir mit unserem Angebot und den speziellen, umfangreichen BONUS-Ergänzungen heilen.


    Sie können sich also auf sehr viel fundierte Erfahrungen verlassen.


    Die Anforderungen an Führungskräfte nimmt weiter zu. Die neuen Settings fördern zusätzliche Stressquellen. So  geht es weniger um kurzlebiges, fachliches Wissen als vielmehr um die kontinuierliche Weiterentwicklung der Kompetenzfelder der eigenen Persönlichkeit.  

    Alle Vorteile auf einem Blick!

    Mehrteilige Online-Seminare mit zusätzlichen Begleitmedien bieten gerade bei Themen der Kompetenz- und Persönlichkeitsentwicklung entscheidende zusätzliche Vorteile.  So können die einzelnen Themen in handhabbaren Sequenzen dem eigenen Bedarf angepasst, nachbereitet und verinnerlicht werden, bevor der nächste Schritt folgt.

    Downloads

    Damit Sie ihre Übungen auch ohne Internet jederzeit zur Hand haben, gibt es diese auch zum Download.

    Medien-Vielfalt

    Außer den Live-Online-Sessions finden Sie in Ihrem Schulungsbereich weitere Audio-, Video- oder Printmedien.

    Lernfortschritt verfolgen

    Sehen Sie ihren persönlichen Lernfortschritt in ihrem Seminarbereich mit Abschluss einzelner Sektionen.

    Geschützter Bereich

    Auf alle Seminarmedien inkl. der Aufzeichnungen der Live-Sessions haben Sie mit Ihrem Login unbegrenzt Zugriff. 

    Gut erreichbar

    Bei Fragen können Sie auf verschiedenen Kanälen Ihre Trainer kontaktieren und erhalten zeitnah Rückmeldung.

    Auch remote in Kontakt

    Bleiben Sie mit Ihren Lern-Kolleg*innen auch außerhalb der Sessions in Kontakt und teilen Sie ihre Lernerfolge.

    Mit Freude wachsen

    Die persönliche Entwicklung braucht Zeit und Raum. Mit passgenauen Lern-Einheiten macht es noch mehr Spaß.

    Kein Reiseaufwand

    Entwickeln Sie Ihre Führungsstärke ohne Reisetätigkeit weiter, direkt von zu Hause oder wo immer es Ihnen passt.

    Multiplikator

    Werden Sie mit Ihrer Führungsstärke zum Leistungsmultiplikator Ihres Teams und wachsen sie gemeinsam.

    Ihre Investition in souveräne Führungsstärke:

    1.680,- Euro  zzgl. MwSt.  (das sind nur 210,- Euro je Modul/Woche voll geballter Praxispower


    Das Geschenk, das Sie sich als Führungskraft machen. 


    Kommen Sie zu innerer Balance von Körper, Verstand und Geist. Treffen Sie Ihre Entscheidungen künftig aus souveräner Ruhe. Fähigkeiten, die Ihnen sowohl im Beruf wie auch im Privaten zu Gute kommen. 

    Buchen Sie hier Ihr Seminar LEAD FROM HOME !

    Die nächste Gruppe beginnt am Mittwoch, den 24. Februar 2021 um 19:00h und dann wöchentlich Mittwoch an folgenden Terminen (03.03. | 24.03. | 31.03. | 14.04. | 21.04. | 28.04. | 05.05.  jeweils von 19:00 bis 20:30 (längstens 21:00h) 

    Anmeldeschluss: Mittwoch, 10. Februar 2021       -      Frühbucherpreis bis 30.12.2020

    Zur Buchung werden Sie zu unserem Zahlungsanbieter elopage, Berlin weitergeleitet. Dies garantiert Ihnen eine sichere und reibungslose Buchung. 

    Alle Inhalte des Seminar-Paketes noch mal für Sie auf einen Blick

    8 prall gefüllte Module für Ihre persönliche Weiterentwicklung; je Modul öffnen wir gemeinsam ein Tor

    8 Praxisübungen für Ihren neuen Führung-Alltag

    8 begleitende Meditationen für eine klare Fokussierung

    ein 9. BONUS-Modul – Ihre individuelle Praxis-Werkstatt für all Ihre Fragen

    2 Sharing-Sessions über 2 Monate mit gemeinsamem Erfahrungsaustausch und weiteren Tipps

    einmalig für LEAD FROM HOME-Teilnehmer: Buy 2 -Take 3 für unsere 1:1 Online-Coachings

    unbegrenzter Zugang auf alle Inhalte und Aufzeichnungen

    Buchen Sie 110% Risikofrei als Einzelbucher! 

    Sollte Ihnen das Online-Seminar nicht zusagen, können Sie bis zu 5 Tage nach der Teilnahme am ersten Live-Termin durch eine einfache Textnachricht an uns von der Buchung zurücktreten. Wir erstatten Ihnen dann 110% des Seminarpreises zurück.

    FAQ

    Was wir häufig gefragt werden:

    Welche technischen Voraussetzungen brauche ich?

    Auf welcher Plattform werden die Live-Seminare durchgeführt?

    Werden mir bei Nicht-Gefallen wirklich 110% meines Buchungspreises erstattet?

    Gibt es dieses Seminar auch als normales Präsenzseminar?

    Wo finde ich meine Seminarunterlagen?

    Wie komme ich an meine Seminarunterlagen?

    Was ist, wenn ich mal nicht am Seminar teilnehmen kann?

    Wie lange stehen mir die Seminarinhalte zur Verfügung?

    Ihr Experten-Duo

    Katrin Seidel

    Katrin Seidel verschrieb sich nach den Studien der Pädagogik und Sprechwissenschaft ganz der Erwachsenenbildung. Als Geschäftsführerin der europaweit agierenden Trainingscompany, bfkm GmbH, bietet sie mit ihrem Team Unternehmen Unterstützung in den Bereichen Training, Individualbegleitung und Organisationsentwicklung.

    Als ausgebildeter systemischer Coach unterstützt sie Mitarbeiter und Führungskräfte, ihre Potenziale zu erkennen, zu nutzen und auszubauen sowie Aus- und Weiterbildungsprogramme gemeinsam mit HR-Abteilungen zu etablieren und umzusetzen.

    Besonders am Herzen liegen ihr dabei die Fragen, wie Lehren und Lernen eine Veränderungsbereitschaft fördern und die Umsetzungskompetenzen steigern können. So testet sie mit ihrem Team Möglichkeiten der Nachhaltigkeit von  Trainingsmaßnahmen und etabliert gezielt neue Trainingsformate in die Bildungsprogramme.

    + Mentale Arbeit & Mentales Training + Führungstraining + Haltungs-/ Einstellungs- & Emotionsarbeit + Train the Trainer / Train the Coach + Konfliktmanagement + Kontemplative Psychologie + Führungsretreat für Frauen

    Manfred J.E. Stockmann

    Ehemals Kampfsportler, Rockmusiker, Bundeswehroffizier, Einzelkämpfer, Fallschirmjäger, Rennfahrer, Verbandspräsident und Manager. Heute Change-Begleiter, Motivator, Netz­werker, Autor, Redner und Unternehmer.

    Als Inhaber der C.M.B.S. Change Management Beratung und Coaching sowie Partner der HR-InnoLab GbR begleitet er mit seinem Team HR-Verantwortliche, Führungskräfte und Unternehmer bei ihren Transformationsvorhaben in die digitale Zukunft

    Auf zahlreiche Reisen in den asiatischen und arabischen Raum, durch Afrika sowie Nord- und Südamerika erkundete er seit Beginn der 1980er Jahre für sich die verschiedenen Kulturen, Religionen und Philosophien. Begleitet von umfangreichen Weiterbildungen u.a. zum systemischen Coach, Wingwave und Hypnose Coach gibt er seine Erfahrung und sein Wissen als Geschäftsführer der Shuhari GmbH - Institut für Lebensbalance an beruflich engagierte Menschen weiter, die wieder ein erfülltes und ausgeglichenes Leben führen möchten. 

    + Mental-Coaching  & -Training + Führungskräfte-Coaching + Mindset-Arbeit + Resilienz & Stress-Coaching +Blockaden-Lösung + Auftritts-Coaching +Meditation + Führungsretreat für Männer

    © 2020 Shuhari GmbH  -  Impressum  |  Datenschutz